Hotel Rio Bianco - Panchià

Ein anderes Hotel zwischen Natur und Geschichte

Das Hotel Rio Bianco ist ein antikes und bezauberndes Hotel in Panchià, einem kleinen und ruhigen Dorf im Fleimstal. Das Dorf ist nur 6 km von Cavalese (Alpe Cermis) und Predazzo (Ski Center Latermar/ Pampeago) entfernt. Es ist reich an einer eigenen Geschichte und die Architektur bewahrt seine ursprüngliche Faszination und Schönheit. Hier gibt es keine anonymen Flure mit Zimmern auf beiden Seiten, denn das Hotel Rio Bianco ist voller Räume und kleiner Säle, Treppen und Treppchen mit Dekorationen an den Wänden, antiken Gemälden, alten Fotografien und Handwerksgegenstände. All diese Dinge vermitteln den angenehmen Eindruck in der Atmosphäre und der Kultur der Gegend eingetaucht zu sein. Das Hotel ist ideal für Familien oder für diejenigen, die die Natur, den Sport und die Ruhe suchen. Familie Delugan empfängt Sie sehr gerne, um Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in einem komfortablen und familiären Ambiente zu ermöglichen. Die Küche bietet 2 verschiedene Restaurants an: ein Restaurant ist für die Hotelgäste gedacht und ein Restaurant, das „Aquila Nera“ ist ein à la Carte Restaurant mit einer ortstypischen Taverne. Das Hotel verfügt über 25 einzigartige Zimmer, da jedes sich in Größe, Ausstattung, Renovierungsjahr und Balkon unterscheidet. Wir können also eine Vielzahl an Lösungen anbieten, je nach Preisvorstellung und Größenwunsch, ob als B&B, in Halb- oder Vollpension.


Eigenschaften von Hotel Rio Bianco

Photo of hotel-rio-bianco-panchi-
Photo of hotel-rio-bianco-panchi-
Photo of hotel-rio-bianco-panchi-

Das Schwimmbad im parkähnlichen Garten verfügt über eine Liegewiese mit Liegestühlen und erwartet Sie, damit Sie sich nach einem Tennismatch, einer MTB-Tour auf unserem wunderbaren Fahrradweg oder vielleicht doch lieber nach einem Spaziergang in den Dolomiten, dem UNESCO Weltnaturerbe abkühlen können. Für die echten Liebhaber des Gebirges gibt es Kletterwände und eine Vielzahl an Wanderungen. Den Naturfreunden empfehlen wir den Naturpark Paneveggio – Pale di San Martino, wo Sie leicht Hirschen, Rehen und Murmeltieren begegnen können und in dessen Fichtenwäldern selbst Stradivari das Holz für seine Geigen auswählte. Unser schönes Hallenbad mit Whirlpool Ecke und der angenehme Ruhebereich mit Sauna ermöglicht mit heißen Kräutertees aus dem Gebirge die gewünschte Entspannung nach einem anstrengenden Tag auf den Pisten. Im Tal befinden sich die bekannten Pisten des Dolomiti Superski Gebiet, die Langlaufloipen der berühmten Marcialonga, das Skistadions von Lago di Tesero - Austragungsort einiger Weltmeisterschaften – oder der Lavazèpass mit seinen außergewöhnlichen Loipen, dem Paradies des Langlaufs. All unsere Leistungen sind im Preis inbegriffen: Hallenbad mit Whirlpool Ecke – Ruheraum mit Sauna, kalter Aromanebel, warme Tees im Wellnessbereich - Schwimmbad im Garten mit Liegestühlen (im Sommer) – Tennisplatz mit rotem Sand (im Sommer) – Fahrräder für Erwachsene (im Sommer) – großer Spielplatz für Kinder (im Sommer) – Spielraum (Tischtennis, Kicker, Brettspiele) – Skiraum, beheizter Skischuhraum, WLAN – Garage für Motorräder, privater Parkplatz. Das Hotel hat einen Vertrag mit FiemmE-motion und mit der Kurtaxe erhalten Sie GRATIS: Skibus, Busse im gesamten Trentino, Eintritt in Museen, Animation für die ganze Familie, geführte Wanderungen, auch mit Schneeschuhen und vieles mehr…

Restaurant des Hotel Rio Bianco

Das Restaurant für die Hotelgäste, die sich für die Halbpension entschieden haben, bietet ein klassisches, traditionelles Menü an. Das Menü ist durch Gerichte charakterisiert, die frisch mit Produkten aus der Region zubereitet werden. Es stehen drei erste Gänge, drei zweite Gänge, ein großes Buffet mit Salaten, Gemüse und Vorspeisen, und Obst oder Dessert zur Auswahl. Als Alternative können die Hotelgäste im Restaurant „Aquila Nera“ à la Carte essen. In dieser Küche lebt der Geschmack der Tradition, die seit Generationen weitergegeben wird. Ein kulinarisches Angebot gedacht für die Liebhaber des guten Essens. Einfachheit, Authentizität und Kreativität sind die perfekten Zutaten, um Speisen zu servieren, die die Betonung auf die hervorragende italienische Gastronomie, aber auch auf bekannte, regionale Spezialitäten legt. In einem Ambiente reich an Geschichte und Atmosphäre, vermischen sich Produkte bester Qualität zu einem Ensemble an Düften und Aromen, die Sie im völligen Einklang mit unserem Konzept der Gastronomie bezaubern werden.


Die Zimmer von Hotel Rio Bianco

Superior

Doppelbett und Schlafcouch, jedes Zimmer ist anders.

Vor kurzem renoviert, es stellt sich die richtige Lösung für diejenigen erwiesen, die mehr Platz wünschen. Von 17 bis 21 Quadratmetern, verfügt es über ein Wohnzimmer mit Sofaecke (drittes Bett, falls erforderlich), mit Terrasse, Balkon oder Veranda.

Classic

Ein Doppelbett, um von der Geschichte gewiegt werden.

Lösungen im Einklang mit dem Angebot des Hotel für diejenigen, die ein komfortables Zimmer wollen und sehr freundlich. Einige kürzlich renoviert und einige in einem Stil mit Holzverkleidung, die meisten mit Balkon oder Terrasse. Sie stellen die richtige Balance Qualität / Preis.


Smart Price

Ein Doppelbett, Einfachheit und Entspannung.

Im Vergleich zum Standard des Hotels, die Zimmer sind ein wenig kleiner, aber vor kurzem renoviert, oder noch nicht renoviert, aber größer. Aus diesem Grunde werden sie zu einem reduzierten Preis, für diejenigen, die eine einfache Lösung zum richtigen Preis wollen vorgeschlagen.

Family

Zwei Doppelzimmer für einen ruhigen Schlaf.

Geeignet für Familien Lösung, bestehend aus zwei Schlafzimmer (ein Schlafzimmer mit Doppelbett und das andere mit einem oder zwei Betten, durch Foyer oder Flur verbunden), mit Bad. Einige verfügen über einen Balkon, Teppich.


Singola

Einzelbett auf Holzparkett.

Kürzlich renoviert, das Zimmer von etwa 10 Quadratmetern, verfügt über einen Balkon, Holzboden, Einzelbett oder Französisch-Stil.


Lage von Hotel Rio Bianco

Panchià (Italien) - Via Nazionale, 42 , Panchià

So erreichen Sie Hotel Rio Bianco

AUTO: Mit dem Auto entlang der SS12 oder Brennerautobahn (Ausfahrt Egna / Ora - 30 km Entfernung -, Trento Nord oder S. Michele) und dann aus Neumarkt weiter in Richtung Cavalese entlang der SS48 oder von Lavis entlang der SS612 des Cembra-Tal. Parken Sie auf dem Parkplatz gegenüber dem Hotel auf der Straße. ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEl: vom Bahnhof von Trient oder, noch besser, vom Neumarkt verlassen viele öffentlichen Verkehrsmittel Linien, die Panchià erreichen können. FLUGZEUG: Die nächstgelegenen Flughäfen sind Verona Catullo (165 km), Venedig Marco Polo (180 km), Mailand-Linate (301 km) und der neue Flughafen in Bozen (50 km).


Wer verwaltet Hotel Rio Bianco

Owners

Die Geschichte des “Rio Bianco“ beginnt mit dem Traum des Urgroßvaters Francesco. Als er mit den Bergleuten des Fleimstals aus Tirol zurückkommt, gelingt es ihm 1886 die ersehnte Lizenz für die Eröffnung des ersten Gasthauses und der ersten Post in Panchià zu bekommen. Die Pferdekutschen tauschten hier ihre Pferde aus und die Reisenden konnten sich ausruhen und stärken. Mit der gleichen Leidenschaft wie damals, werden sie heute Carla und Stefania im ältesten, noch arbeitenden Hotel des Tals empfangen. Wir werden Ihnen behilflich sein, die Schönheit des Fleimstals und der Dolomiten zu entdecken und wir werden uns um Sie und Ihren Aufenthalt kümmern, damit Sie eine unvergessliche Erfahrung erleben. Zögern Sie nicht sich bei uns zu melden und wir werden all Ihre Fragen beantworten. Bis bald Carla und Stefania


Bewertungen über Hotel Rio Bianco


Verfügbarkeit prüfen und buchen